Es gibt zwei Arten von Mißgeschick: das eigene Pech und das Glück der Anderen. Dieses Zitat eines US-amerikanischen Satiriker trifft in dieser Saison voll auf den TTC Ihringen zu. Es war eigentlich abzusehen, dass es beim aktuellen Tabellenzweiten SB Sonnland Freiburg, nichts zu holen gibt, jedoch keimte bei den Ihringern Hoffnung bei der Bekanntgabe der Aufstellung auf. Die Gastgeber mussten auf viele Stammkräfte verzichten und traten enorm ersatzgeschwächt an. Die aufblühenden Hoffnungsgefühle wurden jedoch bereits in den Doppeln regelrecht zerschmettert. Alle drei Doppel gingen im Entscheidungssatz unglücklich verloren. Ivan gab ebenfalls glücklos sein erstes Einzel ab. In den entscheidenden Phasen der einzelnen Partien war das Glück in Form von sogenannten "krummen Bällen", Netzrollern und Kantenbällen, auf der Seite der Sonnländer. Aaron konnte in seinem ersten Einzel überzeugen und bestätigte seine gute Form. Maik, Mario und Albert verloren anschließend ihre Spiele gegen die Ersatzleute der Freiburger. Ärgerlich! Ihringens Ersatzmann Manuel konnte mit seiner kämpferischen Art den zweiten Punkt einfahren und stellte somit den Zwischenstand von 2:7 nach der ersten Einzelrunde ein. Nun war es ja nicht das erste Mal, dass die Ihringer einem Rückstand hinterherliefen, jedoch war die Art und Weise der Niederlagen, mit den stets ungleichmäßig verteilten "krummen Bällen", mental sehr schwer wegzustecken. Dass Ivan und Aaron anschließend jeweils in fünf Sätzen knapp verloren, passte demnach voll ins Bild eines glücklosen Abends. Sechs von sechs 5-Satzbegegnungen gingen allesamt an den SB Sonnland Freiburg. Die im Endergebnis klare 2:9 Niederlage schmerzte die Ihringer enorm, hinsichtlich der einmaligen Chance Punkte gegen den ersatzgeschwächten Tabellenzweiten zu stehlen und somit den wichtigen Abstand zwischen sich und den Abstiegsplätzen zu schaffen. Zumindest hat der TTC nun mindestens drei Wochen Zeit diese ärgerliche Niederlage zu verdauen um beim nächsten Punktspiel wieder anzugreifen und die so wichtigen ein bis zwei Punkte für den sicheren Klassenerhalt zu erzielen.

Nächste Termine

No events

Geburtstage

So. 21 Jul 2024
Roland Eiche
Di. 23 Jul 2024
Maximilian Stritt
Sa. 27 Jul 2024
Maik Lucas
Fr. 02 Aug 2024
Martin Müller
So. 04 Aug 2024
Ralf Schaber

Statistik

Heute 292

Gestern 308

Woche 1449

Monat 7153

Insgesamt 840679

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

JSN Pixel 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework